BenQ GL2450HM Test

BenQ GL2450HM Test

BenQ GL2450HM

>> Zum Angebot ab 138
BenQ GL2450HM Test
8.76666666667

Bildqualität

9/10

    Ausstattung

    9/10

      Preis/Leistung

      9/10
        • Marke: BenQ
        • Modell: GL2450HM
        • Bildschirmgröße: 24 Zoll
        • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
        • Anzahl HDMI Anschlüsse: 1
        • Watt: 42
        • Curved: Nein

        Suchen Sie einen neuen Monitor für ein Desktop-System oder ein größeres, externes Display für ein Notebook, bieten sich aktuell Geräte mit einer Diagonale von 24 Zoll an. Diese bieten eine angenehme Größe für fast alle Anwendungsgebiete und sind dabei noch relativ erschwinglich. Ein gutes Beispiel dafür ist der BenQ GL2450HM. Dieser ist ein Flachbildmonitor im Breitbild-Format (16:9), der mit seiner Full HD Auflösung selbst zum Spielen oder für die Wiedergabe von hochauflösenden Filmen geeignet ist.

        Das hier verbaute Display misst in der Diagonale exakt 60,96 cm und basiert auf einem TFT- bzw- TN-Panel. Seine Hintergrundbeleuchtung erfolgt mittels LED-Technologie. Im BenQ GL2450HM Test zeigt sich, dass sich das neben der Energieeffizienz positiv auf den Kontrast auswirkt. Dieser ist auf dem Datenblatt offiziell mit einem nativen Verhältnis von 1.000 : 1 angegeben. Das Wichtigste bleibt jedoch die relativ hohe Auflösung. Die 1920 x 1080 Bildpunkte reichen aus, damit Sie Full HD Videos wie beispielsweise beim Abspielen einer Blu-ray ohne Einbußen in Sachen Bildqualität sehen können.

        Der Monitor, der in diesem Fall über ein schwarzes, glänzendes Gehäuse verfügt, ist flexibel einsetzbar. So ist beispielsweise die Reaktionszeit von nur 2 ms in der Kombination mit der flimmerfreien Darstellung dafür verantwortlich, dass Sie ihn auf Wunsch als Gaming-Lösung nutzen können. Gleichzeitig lässt sich die Hardware mit verschiedenen Zuspielgeräten verbinden. Dafür hat der Hersteller gleich drei Eingänge vorgesehen. Dazu zählen VGA, DVI und HDMI. Im BenQ GL2450HM Test zeigt sich jedoch schnell, dass für ein bestmögliches Bild die digitalen Schnittstellen sprich HDMI oder DVI verwendet werden sollten. Lediglich auf einen DisplayPort muss verzichtet werden.

        Ein weiterer Vorteil des LED-Monitors sind die verbauten Lautsprecher. Diese leisten jeweils zwei Watt und können dadurch zumindest klassische PC-Boxen ersetzten, die ansonsten zusätzlichen Platz auf dem Schreibtisch beanspruchen würden. Im BenQ GL2450HM Test verbraucht der Monitor 25 Watt respektive unter 0,3 Watt im Stand-By, womit er der Energieeffizienzklasse A entspricht. Was die Ergonomie betrifft, können Sie das Display in einem Bereich von -5° bis 15° neigen. Alternativ besteht die Möglichkeit, es vom Standfuß zu trennen und auf einer Halterung mit 100 x 100 VESA Vorrichtung zu montieren.

        Letztendlich zeigt der BenQ GL2450HM Test, dass es sich hierbei um einen Full HD Monitor mit LED-Display handelt, der nicht nur durch seine recht hohe Bildqualität überzeugen kann. So können Sie altere PCs via VGA oder aktuelle Systeme mittels HDMI- oder DVI-Kabel mit dem Monitor verbinden. Dabei eignet sich dieses Modell sowohl für Büro-, Spiele- oder Multimedia-Anwendungen.

        Technische Daten

        Marke: BenQ
        Modell: GL2450HM
        Bildschirmgröße: 24 Zoll
        Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
        Anzahl HDMI Anschlüsse: 1
        Watt: 42
        Curved: Nein

        ab 138 €

          Zum Angebot